Die Förderung junger Musikerinnen und Musiker liegt mir besonders am Herzen. Daher arbeite ich ehrenamtlich für den SchoolJam e.V.

Und das schon seit einigen Jahren! Zunächst habe ich als Autor für das damals erscheinende SchoolJam-Magazin Artikel geschrieben. Später habe ich die damalige Webseite des Vereins mitentwickelt, und schließlich landete ich als Vertreter des damaligen Medienpartners auch in der Final-Jury.

Inzwischen umfasst mein Aufgabenbereich noch deutlich mehr. Schließlich bin ich seit mehreren Jahren schon aktives Mitglied im Verein. Ich mache die technische Betreuung der Webseite und kümmere mich auch regelmäßig um die Inhalte.

Ich helfe bei der Organisation des jährlich stattfindenden Band-Contests mit, mache die Fotos, entwerfe Plakate und und und …

In diesem Jahr gab es wieder einen tollen Contest, der am 7. April schließlich mit einem grandiosen Finale auf der Musikmesse seinen Höhepunkt fand. Gewonnen hat die Kölner Nachwuchsband „Mikroschrei“, auf deren weitere Entwicklung ich nun gespannt schaue!

Für die kommenden Monate stehen bei SchoolJam interessante Aufgaben an, denn wir planen in diesem Jahr einige Neuerungen. Informieren kannst du dich auf der Webseite www.schooljam.de darüber. Würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust oder vielleicht den Verein sogar in irgendeiner Form unterstützt!

Nikolai