Über Nikolai Kaeßmann

Mein Name ist Nikolai Kaeßmann und ich lebe und arbeite mit meiner Familie in Köln.

Meine Musiker-Karriere begann Ende 1991, als ich meine erste Vinyl-Maxisingle mit zwei befreundeten DJs zusammen produzierte. Bis zum Jahr 2000 kamen in unterschiedlichen Kooperationen noch einige weitere Veröffentlichungen dazu. In meinem eigenen Tonstudio produziere ich auch nach wie vor Musik, die zumindest einen meiner Lebensmittelpunkte darstellt.

Seit dem Jahr 2000 beschäftige ich mich mit dem Filmen von Videos. Mein Interesse wurde geweckt, nachdem ich selbst für Musikvideos vor der Kamera stand und der Meinung war, dass eigentlich zu jedem meiner Songs auch ein Video gehören sollte.

Seit 2002 arbeite ich auch als Autor und Journalist. Mein Start war passender Weise eine Artikelserie zum Thema „Clubtracks produzieren“ im Fachmagazin KEYBOARDS. Bis zum Jahr 2014 habe ich für den zugehörigen Verlag in verschiedensten Positionen gearbeitet und die ganze Bandbreite des Fachjounalismus kennengelernt, vom Texte schreibenden Autor über Film- und Fotojournalismus bis zum leitenden Redakteur eines Internet-Magazins.

Zu meinen liebsten Freizeitbeschäftigungen, die mal nicht mit meiner Familie zu tun haben, gehört meine Arbeit beim SchoolJam e.V. Dieser Verein veranstaltet jedes Jahr Deutschlands größtes Nachwuchsfestival für junge Bands und unterstützt Schulen in ganz Deutschland.